,,Nadine und Serkan Tüccar – das neue Pächterehpaar“

Hallo liebe Gäste und Freunde der Luftfahrtvereinigung Greven, die kleine Verschnaufpause, die wir uns mit der „Eule“ gegönnt haben, neigt sich mit dem Jahreswechsel dem Ende zu. Nachdem der Pachtvertrag mit unserem bisherigen Pächter im November ausgelaufen ist will die Lfv-Greven mit dem neuen Pächterehepaar ein Zeichen setzten, dass es auch in Zeiten der Pandemie positive Perspektiven gibt. Zum Jahreswechsel wird die „Eule“ von Nadine und Serkan Tüccar übernommen. Serkans Eltern, Hasan und Fatma, waren Pächter der „Eule“ von 1995 – 2006 und hatten mit den Kindern ihren Lebensmittelpunkt in der Hüttruper Heide. Die Familie Tüccar ist der Lfv-Greven und vielen Mitgliedern seit dieser Zeit bis heute immer freundschaftlich verbunden geblieben. Unsere Gäste und Vereinsmitglieder werden sich jedoch noch etwas gedulden müssen, bis sie die „Eule wieder besuchen werden können. Sobald die Gastronomie nach dem Abflachen der Pandemie wieder öffnen darf freut sich die Familie Tüccar Gäste und Vereinsmitglieder mit leckeren Kuchen und ausgesuchten frischen Speisen verwöhnen zu dürfen.