„Eule“ – wieder geöffnet

Viel Zustimmung und Lob von seinen Gästen fand der Pächter der „Eule“ Lutz für seine Bemühungen zur heutigen Eröffnung seines Cafés unter den Bedingungen der Corona-Vorgaben. Die weiträumigen Anlagen des Biergartens erlaubten bei strahlendem Wetter zum Vatertag die Bereitstellung vieler Tische und Sitzmöglichkeiten mit vorgeschriebenem Abstand in unterschiedlichen Größen. Vorgesehen ist, das Café zukünftig und bis auf weiteres von Donnerstag bis Sonntag am Werktag von 14 bis 18 Uhr und Sonn- und Feiertags von 10 bis 19 Uhr zu öffnen.