Sopwith Pub

In ca. 8 Monaten Bauzeit hat Thomas im Jahr 2012 eine Sopwith Pub im Maßstab vom 1:3 fertiggestellt. Die technischen Daten und Details der Bauausführung sind beeindruckend. Eine Spannweite von 2,45 m und ein Abfluggewicht mit einem 38 cm³ Benzinmotor von ca. 16 kg. Die folgenden Bilder zeigen einen kleinen Teil der Entstehungsgeschichte.

Das Original:

Das Jagdflugzeug Sopwith Pup aus dem ersten Weltkrieg war ein einsitziger, wendiger und einfach zu fliegender britisches Doppeldecker. Sie wurde von der Sopwith Aviation Company gebaut. Im Vergleich zur Albatros D.III war die Pub deutlich schwächer motorisiert, dafür aber wesentlich wendiger. Die Bewaffnung bestand aus einem synchronisierten 7,7-mm-Vickers-MG.

Motor Le-Rhone 80 oder 100 PS (59 oder 75 kW)
Länge 5,9 m
Spannweite 8,1 m
Flügelfläche 23,60 qm
Höhe 2,9 m
Leergewicht 338 kg
MTOW 556 kg
Höchstgeschwindigkeit 171 km/h
max. Flugdauer ca. 3 Stunden
Dienstgipfelhöhe 5600 m
Bewaffnung 1 × 7,7-mm-Vickers-MG

%d Bloggern gefällt das: