Fliegerlager 2017

In der letzten Sommerferienwoche fand sich, wie auch im letzten Jahr, eine Gruppe Flieger zusammen für ein Fliegerlager am FMO. Dieses Jahr wurde unser Sommerlager nicht nur von unseren eigenen Vereinsmitgliedern wahrgenommen, sondern auch von unseren Freunden vom Luftsportverein Münster e.V.

Insgesamt nahmen in den 1,5 Wochen mit bestem Wetter über 30 Personen teil. Dabei konnten in der Segelflugausbildung viele fliegerische Erfolge gefeiert werden, wie z.B. mehrere erste Alleinflüge, erste Starts auf neuen Flugzeugmustern und bestandene B- und C-Prüfungen.

Nachdem Abends alle Flugzeuge geputzt in der Halle stehen, werden die Abende in geselliger Runde verbracht und alle Teilnehmer schlafen im gemeinsamen Camp auf dem Flugplatz. Dabei sind die landenden Verkehrsflugzeuge aus Mallorca und Co. eher Musik in der Ohren der Flugenthusiasten, als eine Störung in der Nacht.

Für alle – wie immer – ein schöner Sommerurlaub

von Lennart Dierkes,  Fotos: Dennis Eilers und Sebastian Düsenberg

%d Bloggern gefällt das: